Leinentraining/Orientierung

Es besteht der Wunsch mit dem eigenen Hund an lockerer Leine entspannt durchs Leben gehen zu können, sodass Ihr Hund Sie möglichst viel begleiten kann.

 Zieht Ihr Hund an der Leine, können viele Faktoren bei diesem Verhalten Ihres Hundes eine Rolle spielen. 

Wichtig ist, diese zu analysieren, zu erkennen um diese verändern zu können. Wir beginnen mit einem Beratungsgespräch und mit eventuellen ersten Veränderungen. Das Ziel der weiteren Trainingsstunden wird sein, dass wir mit Ihnen durch verschiedene Trainingstechniken die Orientierung des Hundes am Menschen trainieren.

Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihre Körpersprache bewusst einsetzen können um mit Ihrem Hund zu kooperieren, wie er Ihnen gerne folgen wird, wie Sie sich ihm gegenüber klar ausdrücken und sich in Ihren Hund einfühlen können. Wenn das Interesse Ihres Hundes an für ihn interessanten Dingen steigen sollte üben wir mit Ihnen wie Sie ihm das „lass das mal Sein“ beibringen können.

Wenn Ihr Hund gelernt hat sich gut an der Leine zu orientieren, vermitteln und üben wir gerne auf Wunsch mit Ihnen, wie die Orientierung Ihres Hundes ohne Leine möglich ist.

Informationen zum Kurs
Termine: nach Vereinbarung
Dauer: ist abhängig vom gewünschten Trainingserfolg und der Problematik des Hundes
Kosten: Beratungsgespräch pauschal 60 Euro (Dauer ca. 1,5 Stunden
weitere Einzeltrainings 48 Euro (Dauer 1 Stunde, 60 Minuten)
Trainerin: Gabriele Kohler
Ort: Hundezentrum Schwaben, 72818 Trochtelfingen (siehe Anfahrtsbeschreibung)
Informationen & Anmeldung: info@hundezentrum-schwaben.de oder unter 07129-932947
Anmeldeformular: Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus
Training Leinenführigkeit Hundezentrum Schwaben

Leinen“führigkeit“ vor dem Training

Training Leinenführigkeit Hundezentrum Schwaben

Training Leinenführigkeit Hundezentrum Schwaben

 Wir freuen uns, Ihrem Hund die Leinen-Orientierung am Menschen vermitteln zu dürfen!